AKTUALISIERT: C=64-Remixes – mal andersrum

10. Oktober 2017

JETZT NEU: Zwei SIDs von Maestro Chris Hülsbeck, von denen ich bis jetzt gar nicht wusste, dass sie Coverversionen sind: ein Song aus dem Bogner-Film „Fire & Ice“ und Katakis Level 3.
Unter remix.kwed.org (in CD-Form auch auf www.c64audio.com) findet man eine Vielzahl an modernen Remixes alter Commodore-64-Melodien. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass einige der beliebtesten Tunes selbst Remakes und Remixes waren. Abgesehen von den offensichtlichen Kandidaten – nämlich Filmmusik, die in das dreistimmige SID-Chip-Format umgewandelt wurde, wenn ein Spiel zum Film erschien – existieren einige Commodore-Fassungen auch von anderen, teilweise sehr obskuren Stücken, die meist ganz und gar nichts mit dem jeweiligen Spielthema zu tun haben, sondern den Komponisten einfach nur gut gefallen haben und umsetzbar erschienen. Hier eine Liste einiger Stücke zum Vergleich (anklicken zum Anhören von Hörproben/-sehen von Videos, größtenteils bei YouTube und Dailymotion):

AUS DEM BLOG-ARCHIV:
Oh Captain, mein Captain…

10. Dezember 2016

Eine nachträgliche Gratulation an ein Urgestein des deutschen Fernsehens, Josef Göhlen, der vor einigen Tagen seinen 85. Geburtstag feiern durfte. Vermutlich nicht ganz zufällig ist gerade die Komplettausgabe von Captain Future auf Blu-ray herausgekommen…

Der fliegende DeLorean kommt!

24. August 2017

Ich bin euer Rikscha!

26. Juli 2017

Ready, McFly?

22. Juli 2017

Zemeckis steckt in den Details

19. Juli 2017

Zu YPS in die Zukunft… oder die Vergangenheit

13. Juli 2017

Judith & McFly

6. Juli 2017

Flieg, Auto, flieg…

24. Juni 2017

Staubige Straßen

19. Juni 2017

Der Drei-(Geburts-)Tag

9. Juni 2017

Meine Geburtstagsgrüße des Tages gehen – in umgekehrter Reihenfolge – an Michael J. Fox, meine verstorbene Oma Luise und unseren Sohn Justus Johannes Luis, den wir heute vor genau fünf Jahren offiziell auf diesem Planeten begrüßen durften 😉

Seit(en)reise: 1 2 3 4 ... 49 vorwärts>