Archiv der Kategorie ‘Die 80er‘

AKTUALISIERT: C=64-Remixes – mal andersrum

Dienstag, den 10. Oktober 2017

JETZT NEU: Zwei SIDs von Maestro Chris Hülsbeck, von denen ich bis jetzt gar nicht wusste, dass sie Coverversionen sind: ein Song aus dem Bogner-Film „Fire & Ice“ und Katakis Level 3. Unter remix.kwed.org (in CD-Form auch auf www.c64audio.com) findet man eine Vielzahl an modernen Remixes alter Commodore-64-Melodien. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass einige […]

Retro Gaming Interview: Dschungel Boy vs. Pitfall Harry

Donnerstag, den 1. Juni 2017

Wie einige Leser vielleicht wissen, schreibe ich semi-regelmäßig kleine und größere Texte für Retro-Magazine wie die „Retro“ selbst, aber auch die „Return“ oder „Good Times kult!“ und – demnächst erhältlich – sogar das altehrwürdige „Yps“. Heute darf ich euch an dieser Stelle ein fiktives Interview zwischen den Protagonisten von Original und Fälschung eines bekannten Activision-Spiels […]

Wer anderen einen Graben grub…

Sonntag, den 26. Juli 2015

…kannte womöglich Dig Dug, zumindest so kann man die Worte nämlich übersetzen. Es ist mal wieder Zeit für einen Beitrag aus der Retro-Sektion; diesmal mein „leicht fiktives“ Interview mit einem weiteren Star der Videospielszene der 80er. Viel Spaß! Kennen Sie Taizo Hori? Nein? Dann wird es Zeit, dass wir ihn hier einmal interviewen, denn schließlich […]

Es weihnachtet 64’er

Samstag, den 6. Dezember 2014

Schon auf dem C=64 gab es Weihnachts-Demos und SID-Künstler haben mit den 3 Stimmen des „Sound Interface Device“ ihre ganz eigenen Fassungen klassischer Weihnachtsmusik kreiert – hach, die gute alte Zeit! Hier gibt’s einige solcher ganz spezieller „Remixes“ für 8bit-Nostalgiker zum Download als MP3 (damit man nicht erst den Emulator anschmeißen muss).

Diesmal mit „Yoda Guy“-Interview: Star Tracks geht „Zurück in die Zukunft“

Montag, den 28. April 2014

…und das immer wieder! Kein Wunder, bei dem Moderator… Unter dem o.g. Titel habe ich seit Oktober 2012 eine semi-regelmäßige Radioshow (ca. 2-Monats-Rhythmus, Mittwochs um 20-22 Uhr, meist feiertagsnah) beim Internetsender „Radio Bavaria International“. Ich spiele Filmsongs, von denen einige selten, die meisten sogar überhaupt nie im Radio laufen (Paradebeispiel dafür: der restliche „Ghostbusters“-Soundtrack, der […]

Der Mann, der Captain Future in unsere Gegenwart holte

Donnerstag, den 17. April 2014

…und dem wir Alf, die Simpsons und eigentlich die meisten der prägenden Vorabend- und Weihnachtsserien besonders der 80er Jahre zu verdanken haben, Schöpfer von Bill Bo, Erfinder von Willi („Maja, wo biiist duuu?“) und Flip („Hüü-hüpf!“) sowie Wickies Nasenreiben… JETZT NEU: Endlich ist ein längeres Interview, das Dr. Jörn Krieger und ich noch im letzten […]

Jäger des verlorenen Zeitgeists

Donnerstag, den 11. April 2013

„Wer sich an die 60er Jahre erinnert, hat sie nicht erlebt“ – so oder ähnlich lautet ein Spruch, den ich mal gehört/gelesen habe und der wohl auf den lockeren Umgang mit Sex, Drogen und Rock’n’Roll (naja, vielleicht auch nicht) anspielen soll. Bei meiner Generation sieht das schon ganz anders aus – jeder erinnert sich an […]

UPDATE: Das musikalische Einhorn

Donnerstag, den 28. Februar 2013

UPDATE: Wer es – wie ich – nicht live sehen konnte, hat immerhin inzwischen die Möglichkeit, sich (beispielsweise über diesen Link) eine CD zu bestellen. Ich hab‘ auch schon mal reingehört, muss allerdings sagen, dass ich noch nicht das wirkliche „Highlight“ darin gefunden habe, sondern es eher so dahinplätschert. Mit Schmendricks Text bin ich beim […]

LOAD“CROWDFUNDING“,8,1

Mittwoch, den 15. August 2012

UPDATE: Jetzt auch (immer noch kostenlos, versteht sich) als PDF erhältlich – hier klicken für die verschiedenen Fassungen! Unsere Grußanzeige befindet sich auf Seite 11 😉 Ein wenig unzufrieden mit den beiden zur Zeit auf dem Markt erhältlichen Retro-Magazinen, haben sich die Macher von „LOAD“ vorgenommen, mit Hilfe von Crowdfunding (und genau genommen auch -sourcing, […]

Eine nicht ganz neue Idee

Sonntag, den 22. April 2012

…und eine (für die Be-/Getroffenen!) schlechte obendrein – aber meisterhaft in Szene gesetzt von einem der Kult-Zeichner von uns Retro-Nerds: Rolf „Starkiller“ Boyke! Bin ich die Tage beim Surfen drüber gestolpert (den Comic, nicht den Boyke): Trash to the Future, sozusagen…!