Archiv der Kategorie ‘Futurologie‘

Diese Kisten fahren mit Atomenergie

Montag, den 21. Juni 2010

…zumindest war das so geplant: Die Kollegen vom MoJomag haben unter dem Motto „Atomkraft war die Zukunft“ einige skurrile Konzeptstudien ausgegraben – hier klicken und sich fragen, wo der DeLorean bleibt! (Moment, das kann ich euch sagen – die Realisierung des DeLorean in der Form war nie wirklich angedacht, im Gegensatz zu den dort vorgestellten […]

C-3Polis

Sonntag, den 2. Mai 2010

„Wasser, Wasser…!“ – „Öl, Öl…!“ hieß es damals bei Spaceballs: Es ist doch immer wieder schön, Roboter beim Trinken zu beobachten ­čśë Und wie sich die Bilder gleichen… OK, aber „ähneln“ kann man zumindest verwenden, oder? Eine visuelle Reise quer durch die „Vergangenheit der Zukunft“, sozusagen: Bild 1 – Brigitte Helm bei einer Pause am […]

Unheimliches Tal

Donnerstag, den 28. Mai 2009

… im Englischen „uncanny valley“ – laut Definition der Einbruch in der Akzeptanzkurve bei virtuellen Menschen – hat mich hier voll erwischt. Irgendwie bin ich’s und ich bin’s doch wieder nicht. (Vor allem meine Stimme klingt anders). Aber den Spaß, mal als Vulkanier aufzutreten, ohne dafür Stunden im Make-up-Stuhl verbringen zu müssen, ist es wert:

Eine Prophezeihung aus „2010“

Donnerstag, den 23. April 2009

2001 wurde über den Austragungsort der Olympischen Spiele 2008 abgestimmt, die bekanntlich nach Peking (heutzutage oft „Beijing“ genannt) gingen. Wie zum Geier kann es sein, dass bereits im bekannten Peter-Hyams-Film von 1984, der im Jahre 2010 spielt und auch so heißt (Untertitel „Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen“), in einem Kinderzimmer ein Poster mit […]

Erich von Dänikens „Mystery Park“ ab Mai noch einmal offen

Freitag, den 3. April 2009

Der seit Dezember 2006 geschlossene Mystery Park in Interlaken (Schweiz), der die „großen Rätsel der Welt“ aus Sicht der Paläo-SETI präsentiert, wird am 15. Mai 2009 für eine Sommersaison wieder eröffnet, wie auf der offiziellen Internetseite zu erfahren ist. Eine Vortrags-Reihe mit Erich von Däniken ist in Planung. Zusätzlich wird das Familien-Angebot ausgebaut; Ende Oktober […]

Telepolis-Special „Zukunft“

Sonntag, den 22. Februar 2009

Telepolis, das Online-Magazin der Netzkultur, blickt in die Zukunft: Im aktuellen Sonderheft beschreiben renommierte Wissenschaftler, Wissenschaftsjournalisten sowie international bekannte Science-Fiction-Autoren ihre Sicht der Welt von morgen und übermorgen. Das Special mit beigelegter DVD (eine Best-of-Ausgabe des TV-Magazins „Futuris“ der Europäischen Kommission) erscheint am 23. Februar im Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel und kostet 8,50 Euro. Zur Feder […]

Fliegender DeLorean in Arbeit?

Donnerstag, den 18. Dezember 2008

Das meinen die wirklich ernst: Für den Wettbewerb „Automotive X-Prize“, bei dem ein Auto auf 100 Meilen nur eine Gallone Sprit verbrauchen darf, will Air Ship Technologies einen fliegenden DeLorean bauen und ins Rennen schicken. Schon 2009 soll es soweit sein… Nähere Infos (auf Deutsch) gibt’s bei Spiegel Online, die Webseite der Firma aus Oregon […]

Die Zeitung von nächstem Jahr

Sonntag, den 16. November 2008

Guantanamo geschlossen, US-Soldaten aus dem Irak abgezogen und George „Dubya“ Bush wegen Hochverrats angeklagt? In monatelanger Arbeit haben „The Yes Men“, die Autoren einer fiktiven Ausgabe der „New York Times“ vom 4. Juli 2009, die vom Original praktisch nicht zu unterscheiden ist und in traditionell gedruckter Fassung unters Volk gebracht┬á wurde, ihre Vision eines neuen […]

R.I.P. Michael Crichton 1942-2008

Donnerstag, den 6. November 2008

Am bekanntesten war der Autor von gut recherchierten, provokanten Wissenschafts-Thrillern mit gelegentlichem Sci-Fi-Einschlag mit dem Dino-Epos „Jurassic Park“ geworden, dessen deutsche Fassung unter dem Titel „Dino Park“ erschien und die, wie ich mich aus meiner Schulzeit erinnere, in der Stadtbücherei eine lange Vorbestellungs-Liste hatte. Ich habe schon damals festgestellt, dass sich das Ganze wie ein […]

UPDATE: Goldie Wilson für Obama

Dienstag, den 9. September 2008

Zumindest kann man das in dieser Politik-Satire auf dailygarlic.com lesen, die mit den Worten schließt: Andere prominente Einwohner Hill Valleys wie Dr. Emmett Brown und der erfolgreiche Science-Fiction-Autor George McFly folgen Wilson in seiner Unterstützung Obamas. Darum gebeten, die Tatsache zu kommentieren, dass die USA noch nie einen nicht-weißen Präsidenten hatten, bemerkte er nur: „Dann […]