„Jennifer“ zu Gast bei Star Tracks

UPDATE: Das Interview (ohne die Musiknummern) kann HIER als MP3 heruntergeladen werden. / To download the interview (without the songs) in MP3 format, please click HERE! For our English-speaking audience, a transcript in the original language can be accessed by clicking HERE (PDF format).  / Die deutsche Übersetzung des Interviews (PDF-Format) gibt es HIER.

Am Mittwoch, 29.04.2015, war zum ersten Mal die neueste Episode meiner englischsprachigen Show „Star Tracks“ (siehe auch die entsprechende Facebook-Seite) mit einem Interview mit Claudia Wells, das auch einige bisher wenig bis unbekannte Fakten zutage gefördert hat (u.a. ihren Namen und ihre Herkunft betreffend). Ein kurzer Teaser ist unter www.hillvalley.de/downloads/CWellsBTTFshort.mp3 zu hören.

2 Reaktionen zu “„Jennifer“ zu Gast bei Star Tracks”

  1. Hill Valley Blog » Blog Archiv » Spuren auf dem Mars

    […] meine Internet-Radioshow „Star Tracks“ durfte ich kürzlich erneut ein bisschen virtuelle Hollywood-Luft schnuppern: Andy Weir, Autor des Romans „Der […]

  2. Hill Valley Blog » Blog Archiv » Star Tracks ZidZ-Special

    […] kennen – immer wieder gibt es dort Anspielungen auf ZidZ, Highlight war 2015 (!) ein Interview mit Claudia „Jennifer“ Wells, seit dem ich stolz von mir behaupten kann, dass ich die Handynummer von Marty McFlys Freundin habe […]

Einen Kommentar schreiben