Verfilmt Zemeckis “Replay”?

Es sah wie der durchschnittliche “Filmnostalgie”-Post bei den Fünf Filmfreunden aus – aber dann hat’s mich doch umgeworfen: Am Ende eines “Poster und Trailer der Freude”-Artikels zum Thema ZidZ erwähnt man so nebenbei eine Info von horror-movies.ca / nymag.com, die besagt, dass der Zeitreise-erfahrene Robert Zemeckis möglicherweise mein absolutes Lieblingsbuch auf dem Sektor “Zeitreisen & alternative Realitäten” verfilmen wird (ein fertiges Drehbuch kursiert offenbar schon seit langem) – “Replay” von Ken Grimwood. Ohbittebittebitte…
Bereits im Oktober 2010 wurde spekuliert, dass Ben Affleck die Hauptrolle in einer von Warner Bros. geplanten Verfilmung (auch bei der Zemeckis-Meldung ist von Warner Bros. die Rede) übernehmen soll. Könnte ich mir sogar vorstellen… aber nachdem er offenbar nicht mehr Regie führen “darf” (das war wohl damals auch im Gespräch) weiß ich nicht, ob er noch als Hauptdarsteller im Rennen ist. Brad Pitt und Julia Roberts sind aber wohl nicht mehr dabei….

UPDATE: Leider sieht es im Moment so aus, als hätte sich Zemeckis schon wieder einem anderen Projekt zugewandt – aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt…

Einen Kommentar schreiben

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Um ein Spam-Paradoxon zu vermeiden, gib bitte die 4 Zeichen im Bildvordergrund (Zahlen von 0 - 9 und Buchstaben von A - F) in das Feld ein.

  

Grundgütiger! Ich kann das nicht lesen. Bitte Code