Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

IF nixneueshier=true THEN GOTO facebook

Freitag, den 30. Oktober 2015

…oder so ähnlich 😉 Ein wenig verständlicher hoffentlich: Aus verschiedenen Gründen wird das Hill Valley Blog seltener aktualisiert als früher, was aber nicht heißen soll, es gäbe nichts Neues aus der Welt von „Zurück in die Zukunft“ (und damit mehr oder weniger zusammenhängenden Themenbereichen). Kleinere Fundstücke, für die es sich nicht lohnt, gleich einen Artikel […]

Willkommen, Doc & Marty & Jennifer

Mittwoch, den 21. Oktober 2015

Jetzt ist es tatsächlich soweit – aber irgendwie haben die sich das damals anders vorgestellt… Dennoch sind die Feierlichkeiten zu diesem besonderen Jubiläum natürlich in vollem Gang. Auch HillValley.de wünscht ein herzliches Willkommen in der Zukunft!!

Spuren auf dem Mars

Freitag, den 4. September 2015

You can download & listen to the Interview (MP3 format) right here; a transcript (in English) is available here. Das Interview (ohne die Musikstücke dazwischen) könnt ihr hinter diesem Link nachhören; eine deutsche Übersetzung gibt es hier. Außerdem existiert ein englischsprachiges Transkript, das hier zu lesen ist. Für meine Internet-Radioshow „Star Tracks“ auf Radio Bavaria International […]

Michael J. Fox am Leben!

Montag, den 3. August 2015

Bevor mein Suchbegriffe-Zähler (vgl. Screenshot) die höllische Zahl erreicht, hier wieder einmal ein aktuelles Update – wie er erst kürzlich in London eindrucksvoll bewies (Andreas Winkler von zidz.com, der dabei war, möge als mir persönlich bekannter Zeuge dafür geradestehen), geht es Michael J. Fox gut und er ist keineswegs gestorben. Daran ändern weder wiederholte Googlereien etwas […]

Rezension: Petro Taras Tyschtschenko, Meine Erinnerungen an Commodore und Amiga

Dienstag, den 26. Mai 2015

Die folgende Rezension eines für 80er/90er-Fans unter den Lesern sicherlich interessanten Buchs erschien ursprünglich in der „Retro„, (Druck-)Ausgabe 33. Alwin Stumpf, Manfred Schmitt, Bill Buck, Bill McEwen, Petro Tyschtschenko. Wenn Sie um die 1990er-Jahre einen Amiga besessen haben, wird Ihnen mindestens ein Name aus dieser Liste etwas sagen, und wenn es tatsächlich nur ein einziger […]

Retro: Interview mit Marty McFly

Dienstag, den 27. Januar 2015

Wie einige Leser mitbekommen haben dürften, schreibe ich seit einiger Zeit regelmäßig fürs „Retro“-Magazin (z.B. im Bahnhofsbuchhandel erhältlich). Unter anderem bin ich zuständig für die Rubrik „Retro-Quickie“, wo – und das ist eine Neuerung gegenüber früheren Ausgaben -die Protagonisten bekannter Computerspiele interviewt werden. Dies läuft zum Einen über die Programmierer, die – soweit ich sie erreiche […]

Willkommen in der Zukunft

Samstag, den 10. Januar 2015

Einen leicht verspäteten Gruß zum Jahresbeginn 2015! Auch wenn ich nicht mehr mit fliegenden Autos rechne, sieht es so aus, als würde das Jahr doch einiges für ZidZ-Fans bringen – Nike versucht beispielweise wohl tatsächlich, ihre selbstschnürenden Schuhe noch dieses Jahr auf den Markt zu bringen; mehr und mehr funktionierende Hoverboards mit verschiedener Technik werden […]

UPDATE: Hill Valley ist überall

Freitag, den 29. August 2014

…die Aktualisierung findet ihr diesmal am Ende des Artikels… Naja, zumindest muss ich bei Gebäuden mit Säulenfront immer an das berühmte Gerichtsgebäude denken – zum Beispiel in meiner langjährigen Zweitheimat Coburg. Der neue Busbahnhof vor dieser Bank gäbe bestimmt eine gute Kulisse für ein DeLorean-Fotoshooting ab… (Das Foto – leicht bearbeitet – stammt ursprünglich von […]

Die Freitagskrise

Freitag, den 23. August 2013

…ein kleiner Gastbeitrag von meinem „Lehrer-Ich„:Als wären die Tage an der Berliner Problemschule nicht schon abenteuerlich genug, kommt nun auch noch der Mathelehrer Altmann auf mysteriöse Weise ums Leben. Da stimmt doch was nicht, denken die Kolleginnen Frl. Krise und Frau Freitag: Musiklehrerin Johanna Schirmer postet überraschende Details über ihre Affäre mit ihm, die Cousins […]

Überman: Das Hörbuch

Montag, den 21. Januar 2013

Der „Vollidiot“ war ja schon immer die Lektüre für Fremdschämer – Tommy Jaud hat das wirklich drauf, auch in seinen anderen Romanen, deren Kauf meinerseits er anfangs dem Lokalbonus verdankte (er ist selbst Franke & baut Anekdoten und Orte immer wieder mal ein; „Resturlaub“ wurde sogar teilweise in meiner Lieblingsstadt Bamberg verfilmt). Über die Verfilmung […]